Produktinformation

BTL informiert über

Vorteile von Einsatzstiefeln mit Boa®-Verschlusssystem

17.07.2020

Immer häufiger werden Einsatzstiefel mit dem Boa®-Verschlusssystem ausgestattet.

Die Vorteile dieses Systems haben wir für Sie auf einen Blick zusammengefasst:

- Gleichbleibender, langfristiger Halt, ohne Lockern (wie bei Schnürsenkeln)
- Millimetergenaues Nachjustieren möglich
- Keine Gefahr, dass sich abstehende Schnürsenkel irgendwo verfangen
- Öffnen und Schließen der Stiefel auch mit Handschuhen problemlos möglich
- Ermöglicht ein schnelles, unkompliziertes An- und Ausziehen der Einsatzstiefel
- Gleichmäßige Druckverteilung für optimalen Tragekomfort

Wie funktioniert das Boa®-Verschlusssystem?

Wie im Bild zu sehen, bildet der Verschluss das Herzstück des Boa®-Verschlusssystems. Zum Festziehen des Schuhes wird der Verschluss gedrückt und anschließend wird durch Drehung nach rechts das Stahlseil / die Senkel in die Spule aufgezogen. Durch die Senkel-Führung wird der Druck gleichmäßig verteilt, sodass der Stiefel immer optimal sitzt. Der Schuh kann sich in diesem Zustand nicht lockern.

Zum Lösen und Ausziehen des Stiefels wird einfach am Verschluss-Rädchen gezogen, sodass sich das Stahlseil automatisch lockert und man problemlos aus dem Stiefel steigen kann.

In unserem Sortiment führen wir bspw. den Einsatzstiefel Rosenbauer TWISTER mit Boa®-System (Art. 451 791).

Bei Interesse beraten wir Sie gerne.

BTL Brandschutz Technik GmbH Leipzig Kastanienallee 13
06184 Kabelsketal
Kontakt Tel: (034605) 41 64-00
Fax: (034605) 41 64-99
Mail: mail@btl-brandschutz.de
Öffnungszeiten
Mo. 08:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 18:00 Uhr
Mi. 08:00 - 18:00 Uhr
Do. 08:00 - 18:00 Uhr
Fr. 08:00 - 15:00 Uhr

 

Pausenzeiten:      08:45 - 09:00 Uhr
    12:00 - 13:00 Uhr
evtl. eingeschränkte Erreichbarkeit
Social
© 2020 BTL Brandschutz Technik GmbH Leipzig