Produktinformation

BTL informiert über

Änderung bei Kombigeräten der Firma WEBER RESCUE Systems

13.08.2020

Ab sofort gibt es folgende Kombigeräte von WEBER RESCUE nur noch mit der neuen Messerform (auffällige Gitterstruktur): SPS 360 MK2, SPS 370 MK2, SPS 400 MK2, SPS 360 MK2 E-FORCE3, SPS 370 MK2 E-FORCE3

Durch das neue Design werden die Geräte einerseits deutlich leichter und andererseits verbessert sich auch die Schneidklasse.

Hier die Änderungen im Überblick:

SPS 360 MK2 (E-FORCE3)
- Gewicht 14,2 kg (18,1 kg) statt 14,9 kg (18,8 kg)
- EN Schneidklasse 1I-2K-3J-4K-5J statt 1I-2J-3H-4K-5J und damit neue Klassifikation CK36/360I statt CK36/360H
- NFPA Schneidklasse C7 statt C6 und D9 statt D8

SPS 370 MK2 (E-FORCE3)
- Gewicht 15,4 kg (19,2 kg) statt 16,1 kg (20,0 kg)
- NFPA Schneidklasse C7 statt C6

SPS 400 MK2
- Gewicht 17,2 kg statt 18,2 kg
- EN Schneidklasse 3J statt 3I

Sie haben Interesse an einem Kombigerät oder anderen Rettungsgeräten der Firma WEBER RESCUE Systems?

Dann wenden Sie sich einfach an Ihren zuständigen Vertriebsgebietsleiter und vereinbaren einen Termin zur Vorführung.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

BTL Brandschutz Technik GmbH Leipzig Kastanienallee 13
06184 Kabelsketal
Kontakt Tel: (034605) 41 64-00
Fax: (034605) 41 64-99
Mail: mail@btl-brandschutz.de
Öffnungszeiten
Mo. 08:00 - 16:00 Uhr
Di. 08:00 - 18:00 Uhr
Mi. 08:00 - 18:00 Uhr
Do. 08:00 - 18:00 Uhr
Fr. 08:00 - 15:00 Uhr

 

Pausenzeiten:      08:45 - 09:00 Uhr
    12:00 - 13:00 Uhr
evtl. eingeschränkte Erreichbarkeit
Social
© 2020 BTL Brandschutz Technik GmbH Leipzig